Gladenbacher Sportclub 1919 e.V.


 

F-Junioren

1997/98 | 2001/02 | 2002/03 | 2003/04 | 2004/05 | 2007/08 | 2008/09 | 2009/10 | 2010/11 | 2011/12

 

Kreisliga

(Foto: Volker Kluska)

Trainer: Werner Klingelhöfer und Markus Busch

Ergebnisse 2010/11

So.,.22.08.2010 Turnier 6. Platz Turnier der JSG Mittenaar in Bicken
Mo.,.23.08.2010 SV Erdhausen - GSC 1:3 1. Spieltag - Herbstrunde

Tore: Konrad Laux (2), David Busch

Mo.,.30.08.2010 GSC spielfrei --- 2. Spieltag
Mo.,.06.09.2010 SG Mornshausen/S. - GSC 0:2 3. Spieltag

In einem sehr guten Spiel haben wir bei der SG Mornshausen hochverdient durch Tore von Teodoro Falivena und Oguzhan Gündüz 2:0 gewonnen. Mehrfach standen Latte und Pfosten einem höheren Sieg im Wege. Wir sind stolz auf diese tolle Mannschaft.

Fr.,.10.09.2010 GSC - SSV Endbach/Günterod 17:0 4. Spieltag

Tore: Konrad Laux (6), David Busch (3), Ruhat Ibrahim Okus (3), Teodoro Falivena (2), Eren Nihal, Max Einhaus, Alexander Mamro

Di.,.14.09.2010 GSC - JSG Gansbachtal I 4:4 5. Spieltag

Tore: Konrad Laux (2), Oguzhan Gündüz, Teodoro Falivena

Mo.,.20.09.2010 FSV Buchenau II - GSC 1:7 6. Spieltag

Tore: Konrad Laux (2), Oguzhan Gündüz (2), Ruhat Ibrahim Okus (2) und Teodoro Falivena

Fr., 24.09.2010 SSV Endbach/Günterod - GSC 0:3 kampflos Kreispokal Achtelfinale
Mo.,.27.09.2010 GSC - VfL Weidenhausen 1:4 7. Spieltag

Tor: Oguzhan Gündüz

Mo.,.04.10.2010 JSG Hartenrod/Bottenhorn - GSC 3:9 8. Spieltag

Tore: Konrad Laux (5), David Busch (2), Lucas Becker, Max Einhaus

Mo.,.25.10.2010 GSC - Spvgg. Frohnhausen 1:2 9. Spieltag

Tor: Oguzhan Gündüz

Sa.,.20.11.2010

 

GSC I - VfL Biedenkopf
GSC I - VfL Weidenhausen
GSC I - Spvgg. Eisenhausen
GSC I - JSG Oberes Dautphetal (um Platz 3)

0:0
0:0
2:0
1:0

Hallenkreismeisterschaft
1. Spieltag in Biedenkopf

3. Platz - A-Turnier

(gw). Nachdem am frühen Samstag Morgen zwei Mitspieler nicht gekommen waren, hatten wir keine komplette Mannschaft. Paul Weber aus der Bambini-Mannschaft hatte aber genügend Sportsgeist und stand sofort als Mitglied der Mannschaft zur Verfügung. So reisten wir ohne Auswechselspieler, aber mit einer Mannschaft, die topfit war, an. Alle Spieler zeigten eine Superleistung, waren ständig laufbereit und erspielten sich so stets Vorteile. Unsere Abwehr stand sicher und wir hatten mit Cedric Schirach einen sehr starken Schlussmann. Ein Gegentor ließen wir nicht zu. Das Tore schießen fiel uns aber schwer, sodass nur Konrad Laux traf und David Busch im Spiel um Platz 3 ein sehenswertes Kopfballtor erzielte. Mit dem dritten Platz haben wir die nächste Runde erreicht und sind zufrieden nach Gladenbach zurückgekehrt.
Unser Kader: Cedric Schirach, Denise Wagner, Paul Weber, Max Einhaus, Konrad Laux, David Busch

So., 21.11.2010

 

GSC II - FSV Buchenau I
GSC II - VfL Biedenkopf II
GSC II - Spvgg. Eisenhausen
GSC II - SV Erdhausen
GSC II - JSG Hartenrod/Bottenhorn (Finale)

2:0
2:0
5:0
0:1
2:1

Hallenkreismeisterschaft
1. Spieltag in Biedenkopf

1. Platz - B-Turnier

(ck). Die F2 wurde Gruppenerster mit 9 Punkten und 9:1 Toren und erreichte damit das Endspiel gegen JSG Hartenrod/Bottenhorn, das nach hartem Kampf mit 2:1 gewonnen wurde. Mit dem Turniersieg ist unsere F2 in das A-Turnier aufgestiegen. Wir sind stolz auf diese Mannschaft, die tolle Spiele abgeliefert hat und verdienter Sieger wurde, so der Tenor aller Beteiligten.
Torschützen: Teodoro Falivena (9), Oguzhan Gündüz (2)

Sa., 08.01.2011

GSC I - JSG Oberes Dautphetal
GSC I - FSV Buchenau
GSC I - Spvgg. Eisenhausen
GSC I - JSG Dautphetal II
GSC I - (Platzierungsspiel)

?:?
:
:
:
:

Hallenturnier Omega Sport-Arena

4. Platz

GSC II - JSG Dautphetal I
GSC II - VfL Weidenhausen
GSC II - SG Mornshausen/S.
GSC II - Spvgg. Frohnhausen
GSC II - (Platzierungsspiel)

:
:
:
:
:
So., 16.01.2011

GSC I - TSV Stadtallendorf
GSC I - TSV Rosenthal
GSC I - TSV Stadtallendorf
GSC I - TSV Rosenthal

1:0
0:3
0:3
0:0

Hallenturnier TSV Gemünden

Vorrunde

GSC II - JSG Viermünden/Schreufa
GSC II - TSV Gemünden
GSC II - SC Diebach
GSC II - TSV Wohratal

1:0
0:1
1:0
0:1

Tore: Max Einhaus, Victor Vielwock, Alexander Mamro

So., 30.01.2011

GSC I - Spvgg. Frohnhausen
GSC I - VfL Weidenhausen
GSC I - JSG Hartenrod/Bottenhorn
GSC I - VfL Biedenkopf II
GSC I - GSC II (um Platz 5)

0:1
0:1
2:1
1:0
2:1

Hallenkreismeisterschaft
A-Turnier
2. Spieltag, MPS Wallau

Platz 5 & 6

GSC II - SG Mornshausen/S.
GSC II - JSG Wiesenbach/Breidenstein
GSC II - JSG Dautphetal
GSC II - JSG Gansbachtal I
GSC II - GSC I (um Platz 5)

0:1
2:0
1:0
1:1
1:2
Im Spiel um Platz 5 mussten unsere beiden Mannschaften gegeneinander antreten. Hier gewann nach spannendem Spiel die F1 mit 2:1 gegen die F2.
Torschützen F1: Konrad Laux (3), Max Einhaus und Ruhat Ibrahim Okus
Torschützen F2: Teodoro Falivena (3),Vielwock Viktor, Oguzhan Gündüz
So.,.13.02.2011

Vorrunde:
GSC - JSG Mittenaar/S./B. II
GSC - JSG Eschenburg
GSC - FC Haiger I
Zwischenrunde:
GSC - FSV Manderbach
GSC - BC Sinn
Finale:
GSC - JSG Mittenaar/S./B. I


0:0
1:1
4:0

3:0
1:0

1:3 n.S.

Hallenturnier in Dillenburg
JSG Nanzenbach/Eibach

2. Platz

(wk). Zu Beginn der Gruppenspiele tat sich unsere Mannschaft schwer, sodass es gegen Mittenaar nur zu einem 0:0 reichte. Schon das zweite Spiel gegen Eschenburg wurde deutlich besser. Es reichte trotz drückender Überlegenheit nur zu einem 1:1, Torschütze Alexander Mamro. Das letzte Gruppenspiel gegen Haiger I wurde deutlich mit 4:0 gewonnen (Tore: Konrad Laux, Viktor Vielwock, Teodoro Falivena und Ruhat Ibrahim Okus). Mit diesem deutlichen Sieg und als Gruppenzweiter zogen wir in die Zwischenrunde ein. Durch eine weitere deutliche Steigerung unserer Jungs wurde Manderbach mit 3:0 geschlagen (Tore: Teodoro Falivena, Oguzhan Gündüz, David Busch). Deutlich schwieriger wurde das Spiel gegen Sinn. Hier standen sich in einem technisch und kämpferisch hochklassigen Spiel zwei gleichwertige Mannschaften gegenüber, dass wir durch ein Tor von Oguzhan Gündüz letztendlich doch verdient gewonnen hatten. Mit diesem Sieg standen wir gegen Mittenaar I im Endspiel. In einem packenden Spiel voller Spannung und Dramatik reichte es nur zu einem 0:0 und ein Siebenmeterschießen musste die Entscheidung bringen. Hier hatten wir durch zwei Lattentreffer großes Pech und verloren 3:1. Einziger Torschütze war Alexander Mamro. Bei der anschließenden Siegerehrung wurde unser Spieler Teodoro Falivena als bester Spieler des Turniers geehrt. Eine große Auszeichnung für eine tolle Mannschaft, die wunderbare Spiele abgeliefert hatte.

Mo.,.28.03.2011 GSC spielfrei --- 1. Spieltag - Frühjahrsrunde
Mo.,.04.04.2011 GSC - Spvgg. Eisenhausen 4:1 2. Spieltag

(wk). Nach der Hallensaison hatten wir unser erstes Spiel wieder auf dem Platz. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und ausgeglichenem Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, konnten wir dann in der zweiten Halbzeit deutlich zulegen und mit 4:1 gegen Eisenhausen gewinnen. Es war beeindruckend wie schön miteinander kombiniert wurde. Für den letztlich verdienten Sieg waren die Torschützen Konrad Laux, David Busch und Oguzhan Gündüz (2) verantwortlich. Insgesamt einen tolle Mannschaftsleistung.

Mo.,.11.04.2011 GSC - VfL Weidenhausen 5:0 (1:0) Kreispokal Viertelfinale

(wk). Unsere F-Jugend steht nach einem großartigen Pokalspiel gegen VfL Weidenhausen verdient im Halbfinale. Trotz klarer Chancen ging man nur mit 1:0 in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang war unser Kombinationsspiel nicht mehr aufzuhalten, was zu 4 herrlichen Toren führte. Bei besserer Chancenauswertung hätte das Spiel auch deutlich höher ausfallen können, so blieb es bei einem verdienten 5:0 für unsere Mannschaft. Der gegnerische Betreuer Willi Bamberger kam eigens in die Kabine und beglückwünschte unsere Jungs zu einem hervorragenden Spiel. Torschützen: Oguzhan Gündüz (4), Alexander Mamro

Mo.,.02.05.2011 GSC - JSG Oberes Dautphetal 8:2 (4:0) 3. Spieltag
(wk). Unsere Mannschaft benötigte genau 5 Minuten bis man sich auf den Gegner eingestellt hatte. Aber dann war unser Kombinationsspiel nicht mehr aufzuhalten und die Tore fielen in regelmäßigen abständen. Zur Pause führten wir bereits 4:0. Danach wurde das Ergebnis zwischenzeitlich auf 7:0 ausgedehnt, bevor der Gegner durch Unachtsamkeit unserer Hintermannschaft auf 7:1 verkürzte, aber schon im Gegenzug fiel das 8:1. Kurz vor Schluss musste unser sehr guter Torhüter Cedric Schirach ein zweites Gegentor hinnehmen, was aber den sehr guten Gesamteindruck der Mannschaft in keiner Weise trübte.
Torschützen: Teodoro Falivena (3), Konrad Laux (2), Oguzhan Gündüz, Alexander Mamro, Ruhat Ibrahim Okus
Mo., 09.05.2011 SV Erdhausen - GSC 2:1 Kreispokal Halbfinale

(wk). Durch eine sehr unglückliche Niederlage konnten wir nicht in das Pokalfinale einziehen. Auf einem zu kleinen Spielfeld konnten wir unser Kombinationsspiel und die Laufbereitschaft, die die Mannschaft auszeichnet, nicht umsetzen. Trotz vieler Großchancen reichte es am Ende nicht zu einem Sieg. SV Kickers Erdhausen ging nach einer feinen Einzelleistung mit 1:0 in Führung, die wir durch Teodoro Falivena aber umgehend ausgleichen konnten. Teilweise spielten wir auf ein Tor, gute Torhüterleistung der Gastgeber und Pech beim Torabschluss verhinderten, dass wir in Führung gingen. Im Gegenteil: kurz vor Schluss erzielte der SV Kickers das Siegtor. Auch wenn wir alle sehr traurig sind, kann die Mannschaft auf die Leistung stolz sein und wir werden die nächsten Spiele auch wieder gewinnen.

Mo.,.16.05.2011 JSG Dautphetal - GSC 3:9 (3:4) 4. Spieltag

(wk). Sehr schnell lag unsere Mannschaft mit 3:1 im Rückstand. Doch zum Glück dauerte der Tiefschlaf nur ca. 10 Minuten, dann lief der Ball wie an der Schnur gezogen und bis zur Halbzeit konnten wir mit 4:3 in Führung gehen. Nach dem Wechsel wurde unser Spiel immer sicherer und die Tore fielen in regelmäßigen Abständen. Am Ende hat unsere Mannschaft hoch verdient mit 9:3 gewonnen. Es ist schon beeindruckend, wie schön miteinander kombinierte wird und die Tore herausgespielt wurden. Die Torschützen einer tollen Mannschaft waren: Konrad Laux (3), Oguzhan Gündüz (3), Viktor Vielwock, David Busch, Eren Nihal

Mo.,.23.05.2011 GSC - FV Breidenbach 8:1 (3:0) 5. Spieltag

(wk). in diesem Spiel war unsere Mannschaft von Anfang an hellwach und führte schnell 3:0. Bis zur Halbzeitpause wurden durch David Busch und Oguzhan Gündüz noch zwei 100% Chancen vergeben. Nach der Pause wurde das Ergebnis auf 8:0 ausgebaut. Kurz vor Schluss gelang dem FV Breidenbach der Ehrentreffer. Wieder einmal hat unsere Mannschaft ein tolles Spiel abgeliefert. Um so mehr schmerzt noch immer die unglückliche Pokalhalbfinal-Niederlage gegen Erdhausen.
Torschützen: Oguzhan Gündüz (3), David Busch (2), Victor Vielwock, Teodoro Falivena, Eren Nihal

So., 29.05.2011

GSC - JSG Dilltal/Roßbachtal
GSC - SSV Frohnhausen II
GSC - SSV Frohnhausen I
GSC - SSV Langenaubach
GSC - SV Niederscheld

2:0
1:0
0:0
3:1
1:0

Turnier des SSV Frohnhausen

1. Platz

(wk). Die Spielfreude der letzten Wochen hat sich auch bei dem F-Jugendturnier in Frohnhausen fortgesetzt. In überzeugender Manier hat man das Turnier mit 4 Siegen und einem Unentschieden gewonnen.
Torschützen: Teodoro Falivena (2), Victor Vielwock (2), Alexander Mamro, David Busch und Oguzhan Gündüz.
(Foto: Gökalp Gündüz)

Mo.,.30.05.2011 VfL Biedenkopf - GSC 0:12 (0:5) 6. Spieltag
(wk). Auch der VfL Biedenkopf konnte den Sturmlauf unserer Mannschaft nicht verhindern. Beeindruckende Kombinationen mit herrlichen Toren waren das Ergebnis einer tollen Mannschaftsleistung. Bereits zur Halbzeit führte man mit 5:0 und hätten bei besserer Chancenauswertung auch höher führen können. Nach der Halbzeit wurde phasenweise toller Fußball gespielt, so kam ein Sieg von 12:0 zustande, der auch in dieser Höhe völlig verdient war. Die Gastgeber hatten lediglich zwei Großchancen, die aber durch hervorragende Paraden unseres Torwarts Cedric Schirach zunichte gemacht wurden.
Torschützen: Oguzhan Gündüz (5), Konrad Laux (3), Victor Vielwock (2), Teodoro Falivena, Eren Nihal
So., 05.06.2011 GSC - VfB Aßlar
GSC - JSG Hohenahr II
GSC - JSG Niederwetz II
GSC - SC Niedergirmes
GSC - SK Herbornseelbach (um Platz 7)

0:0
0:2
1:1
0:1
4:0

Turnier der JSG Aartal

7. Platz

(wk). Es war ein sehr gut besetztes Turnier, mit sehr spielstarken Mannschaften. Unser erstes Gruppenspiel gegen den späteren Turniersieger VfB Aßlar endete etwas unglücklich 0:0 Zwei Großchancen von Oguzhan Gündüz wurden vergeben. Im zweiten Spiel gegen Hohenahr mussten wir die Überlegenheit des Gegners anerkennen und verloren verdient mit 2:0. Gegen Niederwetz mussten wir aufgrund der vielen Chancen deutlich gewinnen, am Ende reichte es aber nur zu einem 1:1. Auch das letzt Gruppenspiel gegen Niedergirmes wurde unglücklich mit 1.0 verloren. Im Spiel um den 7. Platz wurde dann Herbornseelbach mit 4:0 vom Platz gefegt.
Torschützen: Oguzhan Gündüz (2), David Busch, Eren Nihal, Teodoro Falivena
Mi.,.08.06.2011 VfL Weidenhausen - GSC 1:1 7. Spieltag
Mo., 13.06.2011 GSC - SV Erdhausen
GSC - SSV Endbach/Günterod
GSC - SG Mornshausen/S.
GSC - JFV Weimar (Finale)

3:0
5:0
1:1
0:3

Turnier der SG Mornshausen/S.

2. Platz

(wk). Unsere Mannschaft ist durch den deutlichen Sieg gegen SV Kickers Erdhausen gut in das Turnier gestartet. Auch gegen SSV Bad Endbach/Günterod gab es einen deutlichen 5:0 Sieg. Mehr zu kämpfen und durchaus ausgeglichen war das letzte Gruppenspiel gegen die SG Mornshausen das mit einem Unentschieden 1:1 endete. Wir wurden mit 7 Punkten und 9:1 Toren Gruppensieger und durften das Endspiel bestreiten. Unser Gegner, die JFV Weimar, war das stärkere Team und gewann völlig verdient mit 3:0. Trotzdem kann unsere Mannschaft auf den 2. Platz stolz sein.
Torschützen: Falivena Teodoro (4) Oguzhan Gökalp (3) Konrad Laux (2)
Di.,.14.06.2011 JSG Gansbachtal I - GSC 3:6 (1:4) 8. Spieltag
(wk). Gegen einen spielerisch sehr starken Gegner, zeigte unsere Mannschaft ihre beste Saisonleistung. Durch einen Siebenmeter lagen wir sehr schnell 0:1 zurück, was unsere Mannschaft jedoch nicht schockierte. Mit tollem Kombinationsspiel führten wir bis zu Halbzeit mit 4:1. Im Gefühl der sicheren Führung wurde zu Beginn der zweiten Halbzeit in der Abwehr etwas geschlafen, außerdem musste unser Abwehrspieler Alexander Mamro verletzt ausscheiden, sodass der Gegner auf 4:3 herankam. Von diesem Tiefschlaf hatte man sich schnell erholt und gewann am Ende verdient mit 6:3.
Torschützen: Falivena Teodoro (3), Oguzhan Gökalp (2),  Victor Vielwock
Mo.,.20.06.2011 GSC - Spvgg. Frohnhausen 1:4 (1:0) 9. Spieltag (in Mornshausen/S.)

(wk). Leider musste unsere Mannschaft die erste Rückrundeniederlage hinnehmen. Nach gutem Beginn und der verdienten 1:0-Führung durch Teodoro Falivena, mussten wir kurz vor der Halbzeit auf einen unserer wichtigsten Spieler Oguzhan Gökalp wegen Verletzung verzichten, was sich nach der Halbzeit deutlich bemerkbar machte. Durch drei wunderbare Fernschüsse von Malte Leinweber und einen weiteren Treffer von Moritz Happel, war unsere erste Niederlage perfekt. Trotzdem hat die Mannschaft nie aufgegeben das Ergebnis zu verbessern. Gute Torwartleistung und Pech verhinderten ein besseres Ergebnis. Unserem Spieler Oguzhan Gökalp wünschen wir gute Besserung.

Sa.,.25.06.2011 GSC - FSV Buchenau
GSC - JSG Obere Lahn

GSC - FV Breidenbach
GSC - VfL Biedenkopf
GSC - JSG Mittenaar

GSC - JSG Gansbachtal

1:0
1:0
2:0
1:1
0:1
1:1

Turnier des VfL Biedenkopf

3. Platz

(wk). Leider fehlten uns 3 wichtige Spieler und wir mussten das Turnier ohne Auswechselspieler bestreiten. Dennoch hat sich die Mannschaft prächtig geschlagen und wurde nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses - 1 Tor hat gefehlt - Dritter.
Unsere Torschützen waren Teodoro Falivena (4) und Viktor Vielwock (2). Hier die Ergebnisse im einzelnen.

zum Seitenanfang

Presseberichte wurden dem Hinterländer Anzeiger entnommen.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Aufträgen und Einkäufen die uns unterstützenden Firmen und Werbepartner.