Gladenbacher Sportclub 1919 e.V.


Chronik Senioren Alte Herren Stadtmeister Junioren
Stadtmeister

 

Gladenbacher Hallenstadtmeisterschaften

Alte Herren

1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000
2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012

 

1. Hallenstadtmeisterschaft

So., 29.01.1989 (Ausrichter: Erdhausen)

 

2. Hallenstadtmeisterschaft

So., 11.02.1990 (Ausrichter: Runzhausen)

 

3. Hallenstadtmeisterschaft

So., 03.02.1991 (Ausrichter: Mornshausen)

Sieger: Gladenbach

zum Seitenanfang

4. Hallenstadtmeisterschaft

So., 02.02.1992 (Ausrichter: Weidenhausen)

Sieger: Gladenbach

 

5. Hallenstadtmeisterschaft

So., 07.02.1993 (Ausrichter: Frohnhausen)

Sieger: Gladenbach

zum Seitenanfang

6. Hallenstadtmeisterschaft

So., 23.01.1994 (Ausrichter: GSC)

. Weidenh. Mornsh. Erdh. Frohnh. Runzh. Türk G.

1. Gladenbach

12:2 10:2 1 : 0 2 : 1  : 1 : 1  :  :
2. Weidenhausen : 9:3 . 1 : 1 4 : 1 1 : 0  :  :
3. Mornshausen : 9:3 . .  :  :  :  :
4. Erdhausen : 5:7 . . .  :  :  :
5. Frohnhausen : 4:8 . . . .  : 0 : 1
6. Runzhausen : 3:9 . . . . .  :
7. Türk Gladenbach : 2:12 , , , , , ,
Sinkershausen nicht angetreten

zum Seitenanfang

7. Hallenstadtmeisterschaft

So., 12.02.1995 (Ausrichter: Erdhausen)

 

8. Hallenstadtmeisterschaft

So., 29.01.1996 (Ausrichter: Mornshausen)

Sieger: Weidenhausen

zum Seitenanfang

9. Hallenstadtmeisterschaft

So., 12.01.1997 (Ausrichter: Frohnhausen)

. Erdhausen Frohnhausen Mornshausen Gladenbach Sinkershausen

1. Weidenhausen

12:7 10 1 : 2 2 : 1 2 : 2 4 : 0 3 : 2
2. Erdhausen 6:3 9 . 0 : 0 1 : 1 1 : 1 2 : 0
3. Frohnhausen 4:3 8 . . 1 : 1 1 : 0 1 : 0
4. Mornshausen 5:4 7 . . . 0 : 0 1 : 0
5. Gladenbach 3:6 5 . . . . 2 : 0
6. Sinkershausen 2:9 0 . . . . .

zum Seitenanfang

10. Hallenstadtmeisterschaft

So., 11.01.1998 (Ausrichter: Erdhausen)

. Frohnhausen Weidenhausen Gladenbach Mornshausen Erdhausen

1. Sinkershausen

14:3 12 3 : 0 0 : 1 2 : 0 2 : 1 7 : 1
2. Frohnhausen 7:6 9 . 3 : 0 1 : 0 2 : 1 1 : 2
3. Weidenhausen 4:4 8 . . 1 : 1 2 : 0 0 : 0
4. Gladenbach 6:5 5 . . . 1 : 1 4 : 0
5. Mornshausen 6:7 4 . . . . 3 : 0
6. Erdhausen 3:15 4 . . . . .

zum Seitenanfang

11. Hallenstadtmeisterschaft

So., 10.01.1999 (Ausrichter: Weidenhausen)

. Weidenhausen Mornshausen Erdhausen Frohnhausen Gladenbach
1. Sinkershausen 7:1 11 3 : 0 1 . 0 0 : 0 3 : 1 0 : 0
2. Weidenhausen 4:3 10 . 0 : 0 2 : 0 1 : 0 1 : 0
3. Mornshausen 4:3 8 . . 1 : 1 1 : 0 2 : 1
4. Erdhausen 2:3 6 . . . 0 : 0 1 : 0
5. Frohnhausen 1:2 4 . . . . 1 : 0
6. Gladenbach 1:4 1 . . . . .

zum Seitenanfang

12. Hallenstadtmeisterschaft

So., 16.01.2000 (Ausrichter: Sinkershausen)

. Sinkershausen Mornshausen Gladenbach Weidenhausen
1. Frohnhausen 8:1 9 1 : 0 0 : 1 5 : 0 2 : 0
2. Sinkershausen 6:2 7 . 1 : 0 0 : 0 5 : 1
3. Mornshausen 5:3 6 . . 1 : 2 3 : 0
4. Gladenbach 2:7 4 . . . 0 : 1
5. Weidenhausen 2:10 3 . . . .
Erdhausen nicht angetreten

zum Seitenanfang

13. Hallenstadtmeisterschaft

So., 21.01.2001 (Ausrichter: Mornshausen)

. Frohnhausen Sinkershausen Erdhausen Weidenhausen
1. Mornshausen . .  :  : 1 : 1  :
2. Frohnhausen . . .  : 2 : 1  :
3. Sinkershausen . . . . 1 : 1  :
4. Erdhausen 4:4 5 . . . 1 : 0
5. Weidenhausen . . . . . .
Gladenbach nicht angetreten

zum Seitenanfang

14. Hallenstadtmeisterschaft

So., 03.02.2002 (Ausrichter: GSC)

1. Platz

Uwe Lotz, Bernd Reinhardt, Horst Reuter
Holger Flurschütz, Martin Szastkiw, Christoph Wagner

. Sinkershausen Erdhausen Weidenhausen Frohnhausen Mornshausen
1. Gladenbach 13:3 13 5 : 1 1 : 1 1 : 0 3 : 1 3 : 0
2. Sinkershausen 9:7 10 . 1 : 1 4 : 0 2 : 1 1 : 0
3. Erdhausen 6:7 6 . . 1 : 0 3 : 3 0 : 2
4. Weidenhausen 3:6 6 . . . 2 : 0 1 : 0
5. Frohnhausen 7:10 4 . . . . 2 : 0
6. Mornshausen 2:7 3 . . . . .

zum Seitenanfang

15. Hallenstadtmeisterschaft

So., 26.01.2003 (Ausrichter: Frohnhausen)

1. Platz

Andre Seidel, Horst Reuter, Holger Compas
Uwe Lotz, Martin Szastkiw, Jörg Eckel, Michael Nassauer

. Allna-Ohetal Mornshausen Weidenhausen Erdhausen Frohnhausen
1. Gladenbach 11:1 15 . . . 2 : 0 .
2. Allna-/Ohetal : 10 . . . 1 : 0 .
3. Mornshausen : 7 . . . 0 : 0 .
4. Weidenhausen : 6 . . . 4 : 1 .
5. Erdhausen 3:7 4 . . . . 2 : 0
6. Frohnhausen : 1 . . . . .

zum Seitenanfang

16. Hallenstadtmeisterschaft

So., 15.02.2004 (Ausrichter: Erdhausen)

1. Platz

Bernd Reinhardt, Martin Szastkiw, Andre Seidel, Horst Reuter
Holger Compas, Christoph Wagner, Jörg Eckel, Samir Mougraby

. Mornshausen Erdhausen Weidenhausen Frohnhausen Allna-/Ohetal
1. Gladenbach 13:1 15 2 : 0 3 : 1 4 : 0 2 : 0 2 : 0
2. Mornshausen 8:5 7 . 4 : 1 1 : 1 0 : 1 3 : 0
3. Erdhausen 8:8 7 . . 1 : 1 4 : 0 1 : 0
4. Weidenhausen 4:6 6 . . . 2 : 0 0 : 0
5. Frohnhausen 3:9 6 . . . . 2 : 1
6. Allna-/Ohetal 1:8 1 . . . . .

zum Seitenanfang

17. Hallenstadtmeisterschaft

So., 16.01.2005 (Ausrichter: Weidenhausen)

Weidenhausen hatte Nase vorn
(hm)
Der VfL Weidenhausen tat sich hier am Anfang recht schwer, profitierte dann aber vom Mitwirken seines Strategen Joachim Dick, der ab dem dritten Match einsprang. Mit ihm kam der Erfolg in Form von drei Siegen hintereinander. Auffällig waren vor allem die tollen Leistungen der Torhüter Martin Szastkiw (Gladenbach) und Uwe Schneider (Weidenhausen), deren Paraden oftmals für Szenenapplaus sorgten.

. Gladenbach Mornshausen Erdhausen Allna-/Ohetal Frohnhausen
1. Weidenhausen 10:8 10 3 : 1 0 : 2 1 : 0 2 : 2 4 : 3
2. Gladenbach 8:4 9 . 3 : 0 3 : 0 1 : 0 0 : 1
3. Mornshausen 5:4 8 . . 1 : 1 0 : 0 2 : 0
4. Erdhausen 5:6 7 . . . 1 : 0 3 : 1
5. Allna-/Ohetal 3:4 5 . . . . 1 : 0
6. Frohnhausen 5:10 3 . . . . .

zum Seitenanfang

18. Hallenstadtmeisterschaft

So., 12.02.2006 (Ausrichter: Allna-/Ohetal)

Mornshausen gewinnt bei den Altherren vor den Kickern aus Gladenbach
(hm) Die Konkurrenz der Altherren fand nur mit fünf Teams statt, da Kickers Erdhausen seine Teilnahme abgesagt hatte. Das Rennen machte hier nicht Titelverteidiger VfL Weidenhausen und auch nicht der SC Gladenbach, dessen Routiniers noch vor Wochenfrist beim Turnier in Niederwalgern triumphiert hatten.
Überraschend setzte sich die SG Mornshausen durch, die zudem beim 0:1 zum Auftakt gegen Wacker Frohnhausen nur schwer in Tritt kam. Gladenbach fand wesentlich besser ins Turnier und buchte zwei Siege sowie ein Remis und hielt den Pott gedanklich bereits in die Höhe. Dass sich aber die SG Mornshausen deutlich steigerte, kam es im vorletzten Spiel des Tages doch noch zu einem echten Finale zwischen den Mornshäusern und dem GSC. Letzterer ging durch Udo Nassauer mit 1:0 in Front und musste sich durch Andreas Hahn den Ausgleich gefallen lassen. In einem sehenswerten Spiel setzte sich Mornshausen nach Treffern von Michael Heinzmann und Thomas Nord noch mit 3:1 durch und durfte die Glückwünsche des ersten Stadtrats Walter Jakowetz in Empfang nehmen.

. Gladenbach Frohnhausen Weidenhausen Allna-/Ohetal
1. Mornshausen 6:4 7 3 : 1 0 : 1 2 : 1 1 : 1
2. Gladenbach 3:3 7 . 0 : 0 1 : 0 1 : 0
3. Frohnhausen 2:1 6 . . 1 : 1 0 : 0
4. Weidenhausen 4:5 4 . . . 2 : 1
5. Allna-/Ohetal 2:4 2 . . . .
Erdhausen nicht angetreten

zum Seitenanfang

19. Hallenstadtmeisterschaft

So., 28.01.2007 (Ausrichter: Mornshausen)

Martin Szastkiw rettet für die Alten Herren den 2:1-Sieg gegen die SG Mornshausen
(rm) Der Wettbewerb der Alten-Herren zeigte, dass sich die Routiniers in Sachen spielerischer Qualität nicht hinter der jüngeren Konkurrenz verstecken mussten. Lediglich das Tempo und die Dynamik im Zweikampf bildeten naturgemäß den Unterschied. Am Ende der einfachen Punktrunde kam es zum direkten Duell der beiden Titelanwärter SG Mornshausen und SC Gladenbach. Letzterer setzte sich auch dank des starken Keepers Martin Szastkiw mit 2:1 durch und buchte somit den Sieg vor den Mannen aus der "Hoor". Für die freundschaftliche Atmosphäre sprach, dass sich die Spielvereinigung Frohnhausen und Kickers Erdhausen den dritten Rang teilten. Beide Teams waren punkt- und torgleich, verzichteten aber auf das fällige Siebenmeterschießen zur Entscheidung.

. Mornshausen Erdhausen Frohnhausen Weidenhausen Allna-/Ohetal
1. Gladenbach 8:3 11 2 : 1 0 : 0 1 : 1 3 : 1 2 : 0
2. Mornshausen 7:5 9 . 3 : 0 2 : 1 0 : 2 1 : 0
3. Erdhausen 3:3 6 . . 0 : 0 0 : 0 3 : 0
    Frohnhausen 3:3 6 . . . 1 : 0 0 : 0
5. Weidenhausen 4:5 5 . . . . 1 : 1
6. Allna-/Ohetal

1:7

2

. . . . .

zum Seitenanfang

20. Hallenstadtmeisterschaft

Fr., 18.01.2008 (Ausrichter: GSC)

SG Mornshausen bleibt ungeschlagen - Team von der Hoor ist Alte-Herren-Stadtmeister
(ma) Die SG Mornshausen ist neuer Gladenbacher Hallenfußball-Stadtmeister der Alten Herren. Die Routiniers aus der "Hoor" blieben als einziges Team in der einfachen Punktrunde ungeschlagen und sicherten sich den Wanderpokal sowie 100 Euro Siegprämie vor der Spielvereinigung "Wacker" Frohnhausen.
Dass bei den Partien der Alten Herren nicht nur technisch guter Fußball gespielt wurde, sondern auch jede Menge Prestige auf dem Spiel stand, registrierten die Anhänger in der Spothalle der Europaschule schnell. Hoch her ging es vor allem im ewig jungen Duell zwischen Titelverteidiger SC Gladenbach und seinem Nachfolger SG Mornshausen. Nach Diskussionen mit dem Unparteiischen verlor der GSC seine Spieler Martin Szastkiw sowie Holger Compas durch Feldverweise und Mornshausen setzte sich mit 3:2 durch.
Bei der SGM überzeugten besonders Michael Heinzmann, Thomas Nord und Klaus Walbrecht. Dei GSC-Recken Samir Mougraby und "Joe" Dick waren geschlagen, zumal an ihnen auch noch der Rangzweite, "Wacker" Frohnhausen, vorbei zog. Die Uwe Leinbach, Dirk Exner und Co. gewannen alle Partien des Abends außer dem Match gegen Cup-Gewinner SG Mornshausen, das mit 0:2 verloren ging. Allna-/Ohetal hatte seinen stärksten Akteur in Schlussmann Karl-Heinz Pfeiffer, der einen glänzenden Tag erwischte.

. Frohnhausen Gladenbach Weidenhausen Allna-/Ohetal Erdhausen

1. Mornshausen

10:3 13 2 : 0 3 : 2 2 : 0 2 : 0 1 : 1
2. Frohnhausen 8:2 12 . 1 : 0 1 : 0 2 : 0 4 : 0
3. Gladenbach 6:5 7 . . 1 : 0 3 : 1 0 : 0
4. Weidenhausen 6:4 6 . . . 3 : 0 3 : 0
5. Allna-/Ohetal 4:11 3 . . . . 3 : 1
6. Erdhausen 2:11 2 . . . . .

zum Seitenanfang

21. Hallenstadtmeisterschaft

Fr., 30.01.2009 (Ausrichter: Frohnhausen)

Allna-/Ohetal hat die besten Alte Herren-Fußballer
(ma) Einen Überraschungssieg bringt die Gladenbacher Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Alten Herren. Neuer Titelträger und damit Nachfolger von Vorjahressieger SG Mornshausen ist der SSV Allna-/Ohetal. Die Kombinierten setzten sich in einer einfachen Punktrunde vor dem Ausrichter Spielvereinigung Wacker Frohnhausen durch.
Konstanz war unter dem Dach der Sporthalle in der Gladenbacher Europaschule gefragt. Eine Eigenschaft, welche die Mitfavoriten SG Mornshausen und SC Gladenbach nicht besaßen. Die Routiniers aus der "Hoor" begannen mit sieben Zählern aus drei Partien stark, ließen dann aber deutlich nach. Den umgekehrten Weg ging der SC Gladenbach. Die Kernstädter starteten mit drei Pleiten, denen sie hohe Siege gegen Erdhausen (6:3) und Weidenhausen (5:1) folgen ließen. Konstanz zeigte aber allein Allna-/Ohetal. Der neue Titelträger konnte sich im Kasten auf Karl-Heinz Pfeiffer verlassen und besaß zudem in Hans-Georg Preisig sowie Matthias Drewlies spielstarke Akteure in der Vorwärtsbewegung. Kein Wunder, dass Allna-/Ohetal vier Siege in Folge ohne Gegentor gefangen und dass nur das 3:3-Remis zum Abschluss gegen Erdhausen einen Schönheitsfleck auf der eigenen Weste markierte.
Sehr zufrieden zeigte sich Ausrichter Wacker Frohnhausen mit dem Ablauf der Veranstaltung, was nicht allein am eigenen zweiten Rang lag. "Die Vereine pflegen ein freundschaftliches Verhältnis und man kommt miteinander ins Gespräch. Darum geht es", freute sich Lothar Steidel, Alte-Herren-Abteilungsleiter in Frohnhausen. In dieses Bild passte auch, dass nur eine Zeitstrafe verhängt wurde.

. Frohnhausen Mornshausen Gladenbach Erdhausen Weidenhausen

1. Allna-/Ohetal

11:3 13 3 : 0 1 : 0 1 : 0 3 : 3 3 : 0
2. Frohnhausen 8:6 10 . 2 : 2 1 : 0 3 : 1 2 : 0
3. Mornshausen 5:4 8 . . 2 : 1 1 : 0 0 : 0
4. Gladenbach 12:8 6 . . . 6 : 3 5 : 1
5. Erdhausen 8:14 2 . . . . 1 : 1
6. Weidenhausen 2:11 2 . . . . .

zum Seitenanfang

22. Hallenstadtmeisterschaft

Fr., 22.01.2010 (Ausrichter: Erdhausen)

Mornshäuser feiern Doppelsieg
(rm). Respekt, SG Mornshausen. Der B-Ligist hat bei den Gladenbacher Hallenfußball-Stadtmeisterschaften einen Doppelsieg gefeiert. Die SG gewann zunächst den Titel bei den Alten Herren und sicherte sich auch noch die Krone im Wettbewerb der Senioren. Die Turniere in der Sporthalle der Europaschule Gladenbach standen unter der umsichtigen Regie des Ausrichters SV Kickers Erdhausen.
Im Alte-Herren-Turnier wurde rasch deutlich, wie viel an Prestige bei den Kräftemessen der mittlerweile allesamt mindestens 35 Jahre alten Größen vergangener Tage auf dem Spiel stand. Eine starke Vertretung, die aus einstigen Bezirksoberligakickern bestand, schickte die SG Mornshausen ins Rennen. Die Heinzmann, Nord, Paul, Eckel und Co. ließen das Bällchen gekonnt laufen und gaben nur beim 1:1 zum Auftakt gegen den SSV Allna-/Ohetal Zähler ab. In der Folge kamen die Routiniers aus der "Hoor" zu vier Siegen, wobei besonders der 3:2-Erfolg über Kickers Erdhausen im besten Turnierspiel spektakulär verlief, denn Mornshausen traf zum zwischenzeitlichen 3:1 in Unterzahl. Prächtig hielten der Rangzweite SSV Allna-/Ohetal und der Dritte Wacker Frohnhausen mit. Die Kernstädter vom SC Gladenbach schöpften ihr vorhandenes Potenzial an guten Alte-Herren-Spielern nicht vollends aus und mussten sich mit dem vierten Platz begnügen. Ganze zwei Zeitstrafen belegten, dass die Partien zwar hart umkämpft, aber größtenteils ohne "Gift" verliefen.

. Allna-/Ohetal Frohnhausen Gladenbach Erdhausen Weidenhausen

1. Mornshausen

13:3 13 1 : 1 2 : 0 2 : 0 3 : 2 5 : 0
2. Allna-/Ohetal 7:4 11 . 1 : 0 2 : 2 2 : 1 1 : 0
3. Frohnhausen 10:3 9 . . 4 : 0 3 : 0 3 : 0
4. Gladenbach 5:9 7 . . . 1 : 0 2 : 1
5. Erdhausen 3:9 1 . . . . 0 : 0
6. Weidenhausen 1:11 1 . . . . .

zum Seitenanfang

23. Hallenstadtmeisterschaft

Fr., 04.02.2011 (Ausrichter: Weidenhausen)

Außenseitersieg: Alte Herren der Erdhäuser Kickers kontern die Konkurrenz aus
(rm). Mit den Kickers aus Erdhausen hatte in Sachen Turniersieg bei den Alten Herren kaum jemand gerechnet. Gleich im zweiten Match des Abends trafen die Routiniers vom "Hasengarten" auf Vorjahressieger Mornshausen/S. und setzten sich hier mit feinem Konterfußball 2:0 durch. Überhaupt standen die Kickers in der Deckung stabil, überbrückten das Mittelfeld mit schnellen Kurzpässen und hatten vor dem Tor, im Gegensatz zur spielerisch durchaus ansehnlich zu Werke gehenden Konkurrenz, auch Vollstrecker im richtigen Moment. Letzteres galt nicht für den VfL Weidenhausen, dem mehr zugetraut wurde. Der VfL kombinierte ordentlich, ging aber vor dem gegnerischen Kasten bei nur drei Treffern im Turnierverlauf zu fahrlässig mit seinen Chancen um. Der Wettbewerb der Alten Herren fand am Freitagabend in einer sehr friedlichen und familiären Atmosphäre statt.

. Mornshausen Allna-/Ohetal Gladenbach Frohnhausen Weidenhausen

1. Erdhausen

7:3 11 2 : 0 1 : 1 1 : 0 2 : 1 1 : 1
2. Mornshausen 7:2 10 . 2 : 0 2 : 0 3 : 0 0 : 0
3. Allna-/Ohetal 6:3 8 . . 4 : 0 0 : 0 1 : 0
4. Gladenbach 7:8 6 . . . 3 : 0 4 : 1
5. Frohnhausen 6:9 4 . . . . 5 : 1
6. Weidenhausen 3:11 2 . . . . .

zum Seitenanfang

24. Hallenstadtmeisterschaft

Sa., 04.02.2012 (Ausrichter: Allna-/Ohetal)

(mge). Auch die Alten Herren des GSC hatten beim parallel zu den Senioren stattfindenden Turnier der Oldies Grund zum Feiern. Dabei fiel der Turniererfolg der Routiniers deutlich knapper aus als der Titelgewinn der Kreisoberliga-Truppe. Nur dank des besseren Torverhältnisses stand der GSC am Ende ganz oben, dicht gefolgt von der punktgleichen SG Allna-/Ohetal. Die "Oldies" aus Erdhausen landeten mit sieben Zählern auf dem dritten Platz.

. Allna-/Ohetal Erdhausen Frohnhausen Mornshausen Weidenhausen

1. Gladenbach

20:10 10 3 : 6 2 : 2 2 : 1 4 : 0 9 : 1
2. Allna-/Ohetal 16:14 10 . 3 : 2 0 : 3 4 : 4 3 : 2
3. Erdhausen 18:12 7 . . 5 : 3 2 : 3 7 : 1
4. Frohnhausen 15:13 7 . . . 4 : 2 4 : 4
5. Mornshausen 12:16 7 . . . . 3 : 2
6. Weidenhausen 10:26 1 . . . . .

zum Seitenanfang

Presseberichte wurden dem Hinterländer Anzeiger und der Oberhessischen Presse entnommen.